Menschen, die von einer tiefgreifenden Entwicklungsstörung wie Autismus betoffen sind, benötigen besondere Aufmerksamkeit. Alle, die regelmäßigen Kontakt zu einer Person mit ASS haben, wissen, welche Herausforderungen im alltäglichen Leben mit dieser besonderen Fürsorgen verbunden sein können. Gerade in ländlichen Gebieten gestaltet sich der Kontakt zu Experten oder Expertinnen häufig schwierig, wenn dann doch einmal Unterstützung benötigt wird. Doch trotzdem müssen Sie nicht auf Hilfe im Umgang mit Ihrem Kind oder einer zu betreuenden Person mit Autismus-Spektrum-Störung verzichten. Wir von Pyramid stehen Ihnen auch aus der Entfernung jederzeit zur Verfügung. Egal, ob Sie Angehöriger oder Fachkraft für Autismus sind, Sie können unsere Experten und Expertinnen jederzeit kontaktieren, wenn Sie Hilfe benötigen.

Unser Angebot der Distanzkonsultation richtet sich gerade an Familien, Teams und Organisationen, die trotz großer Entfernungen an einer Supervision zum Picture Exchange Communication System (PECS), dem Pyramid-Ansatz und weiteren Hilfen für Menschen mit Autismus interessiert sind. Dieser Remote-Service kann Sie auf drei Arten erreichen: Live über Internet, via Telefon oder als Feedback zu einem eingereichten Video. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gern unter pecs-germany@pecs.com oder telefonisch.

 

REMOTE-SUPPORT: IHRE OPTIONEN BEI DER AUTISMUS-HILFE AUS DER FERNE

Live-Remote-Consultation über das Internet

Suchen Sie im Rahmen des Pyramid-Ansatzes kurzfristig nach Hilfe, etwa im Umgang mit Ihrem Kind mit Autismus? Mit unserem Distanzservice sind wir jederzeit für Sie erreichbar – ob aus Ihrem Zuhause, Klassenzimmer oder von Unterwegs. Ihr Gesuch wird unmittelbar von einer unserer Fachkräfte angenommen, sodass wir unverzüglich auf Ihre akute Situation eingehen Ihnen ein sofortiges und qualifiziertes Feedback sowie Hilfestellung im Umgang mit Autismus geben können. Dieses Angebot ist immer an Ihren Bedarf angepasst, sodass eine Supervision durch uns sowohl einmalig als auch in regelmäßig wiederkehrenden Abständen erfolgen kann. Während der Remote-Consultation haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen folgende Möglichkeiten:

  • Demonstrieren Sie Lektionen und alltägliche Aktivitäten
  • Stellen Sie Fragen und sprechen Sie Probleme an, um Lösungen zu finden
  • Erhalten Sie ein spezifisches Feedback bezüglich der Anwendung von Fertigkeiten
  • Lassen Sie sich von einem Berater Konzepte für sich und Ihr Team vorstellen
  • Erhalten Sie Hilfe bei der Durchführung angemessener datenbasierter Entscheidungen für Ihre Schüler mit Autismus oder vergleichbaren Beeinträchtigungen
  • Erhalten Sie eine schriftliche Zusammenfassung der Empfehlungen, die besprochen wurden

LIVE-CONSULTATION PER TELEFON

Die Telefon-Konsultation richtet sich vor allem an Fachleute oder Eltern von Menschen mit Entwicklungsverzögerungen und Autismus. Haben Sie Fragen zum Pyramid-Ansatz oder benötigen Sie kurzfristig Hilfe im Umgang mit dem Picture Exchange Communication System (PECS)? Dann helfen wir Ihnen gern via Telefon weiter.

Allerdings handelt es sich hierbei um einen rein akustischen Kommunikationsweg, der daher zur Demonstration von Lektionen und zur genauen Analyse von bestimmten Aktivitäten eher ungeeignet ist. Hier raten wir zur Live-Konsultation über das Internet. Für allgemeine Fragen ist die Supervision via Telefon hingegen optimal. Egal, ob Sie nur 15 Minuten Beratung benötigen oder eine ganze Stunde, wir telefonieren gerne regelmäßig mit Ihnen und helfen Ihnen bei jedem Anliegen rund um Autismus und Entwicklungsverzögerungen.

Für den Fall, dass sich lernspezifischere Fragen ergeben, kann die telefonische Konsultation mit einer Videoeinreichungen kombiniert werden. Wenn es sich bei der Telefonsupervision um einen fortlaufenden Dienst handelt, erfolgt am Ende der jeweiligen Konsultation eine kurze Zusammenfassung des Gesprächs.

I

KONSULTATION NACH VIDEOEINREICHUNG

Oft kann es im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus oder anderen kognitiven, physischen und/oder kommunikativen Einschränkungen helfen, den Rat eines Experten miteinzubeziehen. Sollte aus irgendeinem Grund eine Konsultation vor Ort nicht möglich sein, bieten wir Ihnen unsere Unterstützung in Form einer Video-Supervision an. Senden Sie uns dazu einfach ein Video mit Ihren Fragen und Problemen. Egal, ob Elternteil oder pädagogischer Profi, unsere erfahrenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stehen Ihnen gern zur Verfügung. Wir schauen uns Ihr Video genau an und gehen auf all Ihre Fragen ein.

Anschließend erhalten Sie von uns ein umfassendes Feedback inklusive Empfehlungen zur Lösung der bestehenden Probleme. Dieses schriftliche Feedback wird Ihnen dann per E-Mail übermittelt. Wir hoffen, Ihnen auf diese Weise eine Hilfestellung im Umgang mit Ihrem Kind mit Autismus bieten zu können.