Unsere Firma   Kontakt/ Impressum 

13.jpg 17.jpg 1.jpg

PECS Materialien können Sie über Ihre Krankenkasse beantragen.

Um Ihren Schüler mit einem Kommunikationsbuch zu versorgen, können Sie dieses mit Zubehör als Hilfsmittel beantragen.
Hierfür müssen Sie folgendes tun:

  1. Besorgen Sie eine Hilfsmittel-Verordnung von Ihrem Arzt. Darauf muss die Hilfsmittelnummer: 16.99.01.0999 stehen. Das Bild zeigt Ihnen verschiedene mögliche Formulierungen für die Verordnung:

  2. Sie benötigen eine Stellungnahme von der Logopädin/ dem Logopäden, der Lehrerin/ dem Lehrer, warum eine Versorgung mit diesem Material (gegebenenfalls eine Schulung der Angehörigen) sinnvoll ist.

  3. Sie benötigen ein Angebot über das PECS Kommunikationsbuch mit Zubehör , oder über das PECS Kommunikationsbuch mit Zubehör und Elterntraining.

  4. Reichen Sie diese Unterlagen bei Ihrer Krankenkasse ein. Sofern der Schüler noch nicht anderweitig versorgt wurde, ist die Ausstattung mit dem PECS Kommunkationsbuch oft unkompliziert.

  5. Sie erhalten von Ihrer Krankenkasse eine Bestätigung der Übernahme der Kosten.

  6. Wir schicken Ihnen die im Angebot enthaltenen Materialien in Ihrer Wunschfarbe zu. Trainingshandbücher sind auf Anfrage auch in Englisch, Französisch, Spanisch oder Arabisch erhältlich.

  7. Sie begleichen bitte die Rechnung mit uns und reichen diese dann selbst bei der Krankenkasse ein!

  8. Viel Erfolg! Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung: pecs-germany@pecs.com

Picture Exchange Communication System®, PECS®, and Pyramid Approach to Education® are the registered trademarks of Pyramid Educational Consultants, Inc.